Leistungen
und Kompetenzen

Was Kunden in der Zusammenarbeit mit Weserland erwarten können

Kundenzufriedenheit ist unsere Motivation. Innovative Ansätze gepaart mit fundiertem Know-how und einem herausragenden Service dienen stets dazu, zum Erfolg unserer Kunden beizutragen – ohne dabei Kompromisse einzugehen. Eine Rezeptmischung zu erstellen, die genau auf die Anlagen und auf die Anforderungen der jeweiligen Kunden zugeschnitten wird, ist unsere Stärke und tägliche Arbeit. Während der Produkteinführung werden Unternehmen vor Ort durch eine fachkundige Beratung betreut und bei allen Fragen mit viel Fachwissen unterstützt. So schaffen wir einen echten Mehrwert für unsere Kunden.

Composing Labor Mitarbeiter

We upgrade your compounds, you upgrade your business.

Kompetente Beratung

Gute Produkte und Anwendungen für unsere Kunden bereitzustellen, geht nicht einfach nach vorgefertigten Standards. Grundsätzlich bieten wir keine Produkte von der Stange an, sondern prüfen bei jedem Kunden zunächst das konkrete Anforderungsprofil. Fundiertes Wissen und langjähriges Know-how fließen in unsere Beratungen ein – gleich von Anfang an. Denn wir wollen, dass unsere Kunden Erfolg haben.

Bedarfsgerechte Herstellung

Aus der Beratung gewonnene Erkenntnisse werden in gezielten Laborversuchen mit Substraten der Kunden bearbeitet und gegebenenfalls weiterentwickelt. Diese Labortests dienen stets der Orientierung – sind aber aufgrund unserer Erfahrungen oft nah an der Serienproduktion. Letztendlich geben die Betriebsversuche beim Kunden, die Weserland in der Regel eng begleitet, Aufschluss darüber, ob das ausgesuchte Produkt direkt passt oder eventuell noch einmal nachjustiert werden muss.

Produktion Chemie Kontrolle wässrige Polymerdispersion

Produktionsablauf

Nach Eingang einer Kundenbestellung prüfen wir umgehend, ob die zur Produktion notwendigen Rohstoffmengen in ausreichender Menge vorhanden sind und takten den Auftrag – unter Beachtung des Kundenwunschs – zum Liefertermin in unsere Produktionsplanung ein. Sind alle Rohstoffe und auch für die Abfüllung notwendigen Gebinde vorhanden, wird der Auftrag gestartet. Unsere Mitarbeiter fertigen dann die Produkte unserer Kunden gemäß Vorgaben aus der Stückliste und unter Beachtung von Besonderheiten wie etwa Rührzeiten und -geschwindigkeiten.

Das dabei zum Einsatz kommende ERP-System GUS-OS ist dabei stets auf dem neuesten Stand und ein weit verbreiteter Standard in der Chemie- und Pharmaindustrie. Nach Abarbeitung des Fertigungsrezeptes wird eine Probe in unser Labor gegeben und die Ware bei Erfüllung der jeweils gültigen Spezifikationswerte freigegeben – andernfalls wird nach Vorgabe korrigiert und der Vorgang wiederholt. Nach erfolgreicher Laborfreigabe kann die gefertigte Ware abgefüllt werden und wird anschließend im Lager für den Versand vorbereitet.

Lager und Logistik

Wir verfügen über ausreichende Lagerkapazitäten, um die zum Einsatz kommenden Rohstoffe, aber auch die daraus resultierenden Halbfabrikate und Fertigwaren unserer Kunden sachgerecht zu lagern. Dazu gehört neben einer Temperaturführung bei sensiblen Materialien (etwa zum Schutz vor Frost) auch das Handling und das Einlagern von Gefahrstoffen nach gesetzlichen Vorgaben wie dem Wasserhaushaltsgesetzt (WHG), Zugehörige Sicherheitsmaßnahmen überwachen die Prozesse und schützen so die Umwelt und den Menschen vor Gefahren.

Im Rahmen der betriebsinternen Logistik haben wir dazu seit Anfang 2022 unsere Stapler sukzessive von Verbrennungsmotoren auf umweltschonenden Elektroantrieb umgestellt.

Zur Auslieferung unserer Waren, die bei 70 Prozent Exportquote global versendet werden müssen, vertrauen wir auf kompetente Speditionen als Partner, die ihr Handwerk verstehen und stets für eine kostengünstige und zeitnahe Lieferung der bestellten Waren unserer Kunden sorgen – ohne es an Qualität oder Sicherheit beim Transport mangeln zu lassen.

Gelebte Nachhaltigkeit

Die Anforderungen an Lösungen und Anwendungen, an Produktionsmethoden sowie Lagerung und Logistik werden in Bezug auf Nachhaltigkeit immer größer. Dem stellen wir uns schon seit langem und implementieren fortlaufend entsprechende zukunftsorientierte Vorgehensweisen, um dem gerecht zu werden. Sowohl von Kundenseite als auch aus eigener Motivation gibt es dazu auch keine Alternative oder ein „business as usual“.

Nachhaltigkeit hat bekanntermaßen viele Facetten. Dazu gehört der bewusste und schonende Umgang mit Ressourcen wie Energie, die Beteiligung an der Kreislaufwirtschaft durch das Sammeln von Wertstoffen, die Verwendung von Rohstoffen, die nicht auf Erdöl sondern auf nachwachsenden Naturstoffen basieren oder auch das Zurückgreifen auf recycelte Verpackungen.

Lager Produktion Abfüllung Halle

Effektive Auftragsfertigung

Ein vertrauensvolles Verhältnis spielt beim Thema Lohnfertigung eine große Rolle – mehr noch als in einer normalen Geschäftsbeziehung. Denn dabei offenbart ein Kunde seine Rezepturen. Das damit verbundene Wissen um die Zusammensetzung und die Herstellung einer Rezeptur ist in der Tat ein sehr schützenswertes Gut. Vertrauen und Diskretion sind für uns beim Thema Lohnproduktion eine Selbstverständlichkeit.

Im Rahmen einer angestrebten Lohnproduktion gehört für uns auch ganz selbstverständlich eine Werksbesichtigung dazu, damit unsere Kunden die Produktionseinrichtungen in Augenschein nehmen können. Nach einem ausführlichen Briefing in Bezug auf das Anforderungsprofil formulieren wir für unsere Kunden dann das passende Angebot.

Vertrauen

und Diskretion

Weserland arbeitet mit vielen Netzwerkpartnern zusammen. Das sind neben unseren Kunden und Lieferanten, auch beispielsweise Hochschulen, Institute und Verbände sowie Maschinenbaubetriebe. Dabei ist es oft wichtig, dass Details eines Auftrags oder gar die gesamte Kooperation nicht öffentlich werden. Das ist für uns ganz selbstverständlich und stets Teil einer vertrauensvollen und diskreten Zusammenarbeit.

This page is available in these languages: DE EN